social bookmarks
facebook

Candle-Light Dinner für Paare


Am Samstagabend den 26.Oktober 2019 veranstaltete die Volksmission Horb wieder ein Candle-Light Dinner für Paare. Ein liebevoll dekorierter Raum erwartet die Besucher. Das Kerzenlicht verbreitete eine gemütliche Stimmung. Auf jedes Paar wartete ein Tischset mit einem Hinweis auf das Thema des Abends.

Während dem ausgiebigen, leckeren Dinner gab es bereits regen Gesprächsaustausch.

Als die Referenten, Susanne und Marcus Mockler, Eltern von acht Kindern, die Bühne betraten und einen Schwank aus ihrem Leben erzählten, war der Rest des Eises gebrochen und es wurde viel gelacht. Nach dem charmanten, abwechslungsreichen Vortrag hat es niemanden mehr verwundert, dass die systemische Paartherapeutin und der Redakteur zusammen das Buch „Emma Prinzip“ geschrieben haben. Emma setzt sich einfach zusammen aus „Einer Muss Mal Anfangen“.

Gerade diesen ersten Schritt, den man vom Partner erwartet selber zu wagen, ist der Schlüssel, der in jedes Schloss der Eheherausforderungen passt. Mit verschiedenen praktischen Übungen wurde zum nächsten Schlüssel übergeleitet, so z.B. den Blickkontakt mit seinem Partner eine Minute lang zu halten. Danach sollten sie sich noch über drei glückliche Vergangenheitserlebnisse austauschen. Statistisch ist zudem bewiesen, dass ein Paar das regelmäßig gemeinsam betet, länger glücklich zusammenlebt. Die Scheidungsrate bei solchen Paaren liegt nur im Promillebereich.

Zum guten Schluss gab es noch genügend Gelegenheit zum Austausch untereinander und auch mit den Referenten, in einer lockeren Atmosphäre.

2019  Volksmission "Lebensquelle" Horb