social bookmarks
facebook

Frauenfühstück am 20.07.2019

„Body Spirit Soul“ lautete das Thema letzten Samstag beim Frauenfrühstück der Volksmission Lebensquelle Horb. Über 60 Frauen und einige Kinder, die parallel liebevoll und professionell betreut wurden, nahmen daran teil.

An einem lecker dekorierten Frühstücks Buffet und dem passend zum Thema geschmückten Raum, ließen es sich die Frauen ausgiebig schmecken. Anschließend wurden, gemeinsam mit den Praise Girls, Lobpreislieder gesungen.


Die Rednerin Sarah Dengler, Life Coach seit 8 Jahren aus Rohrdorf bei Nagold, arbeitete die einzelnen Themen wie Körper, Geist und Seele gemeinsam mit den Frauen aus. Mit Beispielen aus ihrem eigenen Leben, erklärte Sarah Dengler, weshalb es so wichtig ist, bewusst einen gesunden Lebensstil zu führen und sich auch manchmal auf die Dinge zu konzentrieren, die der eigene Körper schon alle geleistet hat, anstatt sich mit den negativen Dingen des Körpers zu beschäftigen.

Anhand einer Macke an einer älteren Sammlertasse, die nach der japanischen Reparaturmethode (Kintsugi) mit Goldlack repariert wurde, erklärte sie, dass jeder Mensch mit all seinen Macken von Gott geliebt ist und durch „Seine Reparaturen“ einen neuen höheren Wert im Leben bekommt. Dieses Zusammenspiel des Glaubens und der Liebe Gottes wirkt sich positiv auf das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in jedem Bereich aus.

Die Leitung der Frauenarbeit der VM Lebensquelle Horb berichtet von einer gelungenen Veranstaltung, bei der Gäste immer wieder gerne gesehen werden und herzlich willkommen sind.

Der nächste Frauenabend findet am 13. September um 19 Uhr mit Mia Friesen von der „Outbreakband“ statt. (I.W.)













2019  Volksmission "Lebensquelle" Horb