social bookmarks
facebook

Missionsarbeit


Elisabeth und MartinMartin und Elisabeth Lütjohann

Gebiet: Kenia

Als Familie lebten und arbeiteten die Lütjohanns von 1997 – 2012 unter den Pokot. Die Pokot sind Halbnomaden im nördlichen Kenia. Durch die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit und der pädagogischen und theologischen Ausbildung wollten sie Jugendliche auf dem Weg ins Leben unterstützen. Von Deutschland aus engagieren sich Martin und Elisabeth Lütjohann in der pastoralen und logistischen Begleitung verschiedener Projekte, insbesondere in der Unterstützung der hungerleidenden Bevölkerung. Zudem organisieren sie Einsätze nach Kenia.

Weiterlesen ...

Alphakurs

Alphakurs


Der Alphakurse finden bei uns nach Bedarf statt.


Der Kurs befasst sich mit den Fragen des Lebens und des Glaubens.
Er geht über 10 Abende und ein Wochenende.

Der Abend beginnt mit einem gemeinsamen Essen. Danach folgt jedesmal ein

Referat mit anschließendem Gespräch.

Alpha steht für folgendes:

Weiterlesen ...

Frauenarbeit


Die Frauen der Gemeinde treffen sich monatlich um verschiedene Aktivitäten zu unternehmen.

Im Vordergrund steht hierbei die Gemeinschaft miteinander und natürlich der Glaube an Jesus und das Wort Gottes.

In stimmungsvoller Umgebung werden Lobpreislieder gesungen, Vorträge gehalten, Kaffee und Kuchen genossen, diskutiert, geredet, einander aufgebaut …

Des weiteren werden mehrmals im Jahr Eventveranstaltungen organisiert.

Es würde uns freuen wenn wir sie bei uns begrüßen dürfen.

Die Termine entnehmen sie bitte aus der „Monatsübersicht“



Weiter Beiträge Frauen
 

Männer

Männer

Für Männer veranstalten wir 1 – 2 mal jährlich ein Männervesper.

Weitere Events werden in der Regel auch zusätzlich mit Flyern bekannt gegeben.

Sonstige Aktivitäten werden auch kurzfristig unternommen.

Die einzelnen Termine können sie der „Monatsübersicht“ entnehmen.


Weiter Beiträge Männer

Royal Rangers

Stammtreff jeden Freitag von 18.00 -20.00 Uhr in Hörschweiler

Jeden 2. Samstag um 10.00 Uhr hinter dem Gemeindehaus in Horb
Nächste Termine in Horb: 12. Juni; 26. Juni


außer in den Ferien und an Feiertagen

Bei Fragen bitte bei Gerd melden! (Kontakt s. unten)

Wochenendcamp der Horber „Royal Rangers“

Viel Spaß gab es für 12 Jungs und Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren bei
einem Wochenendcamp vom 27. - 29.08 der Pfadfinder „Royal Rangers“ Stamm 137 Horb unserer Gemeinde.

Drei Teams hatten ihre Zelte hinter dem Gemeindehaus beim Wasserturm
aufgeschlagen.

Vor allem für die jüngeren Kinder, die zum ersten Mal teilgenommen haben, war es ein interessantes Erlebnis. So war das Kochen auf dem offenen Feuer oder das Schlafen in der Jurte bei kühlen Temperaturen eine echte Herausforderung.

Trotz des durchwachsenen Wetters konnte das geplante Programm durchgeführt werden. So gab es beispielsweise am Freitagabend eine Nachtwanderung zur Horber Stadtmauer, bei der die Kinder auf Gideon trafen, der ihnen seine Geschichte aus der Bibel erzählt hat.

Am Samstag hatten die Kinder viel Spaß beim Stadtspiel; wurde doch parallel in Horb eine Kunstveranstaltung durchgeführt, an der die Rangers auch ihre Freude
hatten.

Nicht fehlen durfte die freie Zeit fürs Spielen und das Singen abends am Lagerfeuer. Nebenbei wurden mit
den Rangers Pfadfindertechniken geübt und Prüfungen abgenommen.

Im Laufe der Tage wurde die Geschichte von Gideon vertieft und für die Teilnehmer der Bezug zu ihrem Leben hergestellt.

So war das Minicamp ein voller Erfolg und die Rangers konnten viele gute Erlebnisse mit nach Hause
nehmen und ihren Eltern davon erzählen.



Treffpunkt Hörschweiler:

Stammtreff Hörschweiler
Sommerzeit
(Oster- bis Herbsferien):

Auf unserer Rangerwiese in Hörschweiler
(zwischen Dorf und Siedlung)

Winterzeit (Herbst- bis Osterferien):
Im Rathaus Hörschweiler (Dornstetter Straße 5, Hörschweiler)

 
Die Royal Rangers sind christliche Pfadfinder, die in den 1960er Jahren in den USA gegründet wurden. Ungefähr 20 Jahre später wurde in Bremen der erste Royal Rangers Stamm in Deutschland gegründet. Seitdem haben wir in vielen Ländern der Erde Fuß gefasst und in Deutschland ein Netz von über 400 aktiven Stammposten. 1994 kamen wir als 137. Stamm in Horb a.N. dazu.
Die Royal Rangers sind ein Werk des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), welcher als Körperschaft des öffentlichen Rechts besonderes Vertrauen seitens des Staates genießt.

Weiterlesen ...

2021  Volksmission "Lebensquelle" Horb